Lohnt es sich auf Facebook zu werben?

Diese Fragen stellen sich viele unserer kleinen und mittelständischen Kunden und sie läßt sich nicht pauschal beantworten.

Im B2B Bereich sehen wir Werbung auf Facebook eher kritisch, da hier, von der Projekt Assistenz aufwärts eher die “klassischen” Suchwege, also durchaus auch mal die Gelben Seiten und ganz klar Google, genutzt werden.

Ganz anders verhält es sich im B2C Bereich, hier funktionieren Facebook-Kampagnen ausgezeichnet und sind ein wirkungsvolles Tool um sehr zielsicher zu branden und auch das HR-Marketing nach vorne zu treiben.

Facebook ist mit weitem Abstand, vergleichbar nur mit Google und in den USA am ehesten noch mit Yahoo, die erfolgreichste Website im Internet. Facebook Gründer Mark Zuckerberg kann die Frage ob er der jüngste Milliardär sei – und natürlich auch ob es sich lohnt auf Facebook zu werben ;-) – nach der aktuelle Umsatzerwartung für 2010 von 1.2 Milliarden US-Dollar spätestens jetzt mit einem klaren “Ja” beantworten.

Tags: ,

3 Antworten zu “Lohnt es sich auf Facebook zu werben?”

  1. Edgar Hauber sagt:

    Meiner Meinung nach ist Social Media Marketing aus ganzheitlicher Werbung nicht mehr wegzudenken. Ich stimme aber zu, dass diese Tool für B2B bisher weniger erfolgreich ist.

  2. Chris sagt:

    Facebook ist klasse, wir fahren hier gerade eine Werbekampagen (Mode) super effektiv. Beste Grüße aus dem Norden, Chis “THE AD”

  3. Die Marketingfrau sagt:

    Werbung auf Facebook sollte auf jeden Fall in eine ganzheitliche Werbekampagne integriert werden – auch und nicht zuletzt deswegen weil die Grenzen zwischen B2B und B2C ja durchaus fließend sind, Menschen arbeiten für Unternehmen, entscheiden für Unternehmen, kaufen für Unternehmen ein…

Hinterlasse eine Antwort

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.