Claims

Das Claiming & Wording durchaus eine Kunst ist sollte spätestens sein der Aufregung um den Esso & Tchibo Claim “Jedem den Seinen” – gemeint war ein Kaffee in der Esso-Tankstelle – klar sein. Die Nähe zu dem historisch negativ belegten KZ Spruch “Jedem das Seine” hätte eigentlich von vornherein ins Auge springen müssen.

Ein guter Blogpost hierzu ist auch unter auf Werbeblogger.de zu finden.

Seit dem Freitag letzter Woche hängt nun auch der Firmenfrieden von Ben & Jerry`s  - in den USA ein Shotgun und auch hierzulande bekannt für die leckere Eiscreme – schief. Deren Slogan “All natural” ging nun doch einigen Verbraucherschützern zu weit und daher wird jenseits des Atlantiks nun heftig kritisiert, da die Eiscreme eben nicht nur organische Bestandteile enthält, sondern auch solche die in der Natur noch nie gesichtet wurde.

Unser Tipp hierzu:
Slogans und Claims müssen ganz klar im historischen und politische Kontext – und natürlich auch hinsichtlich des Markenrechts – überprüft werden und, ganz wichtig, wahr bleiben. “Näher an der Natur” wäre evtl. eine Alternative gewesen die niemand hätte angreifen können oder eine emotionale Aussage wie “Love Nature”. Merke bei Claim und Slogan geht es nicht darum eine Inhaltsangabe zu liefern sondern das Produkt emotional zu positionieren.

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.