Archiv für die Kategorie ‘SEO’

Google ändert Ansicht der Google Places Ergebnisse

Donnerstag, 11. November 2010
Google Places - Screenshot by Werbeagentur Berlin

Google Places - Shot by Werbeagentur Berlin

Als äußert online affine Werbeagentur in Berlin beobachten wir natürlich Google als unangefochtenen Marktführer im Bereich der Suchmaschinen ganz genau – und können hier eine sehr interessante Neuigkeit vermelden. Google platziert bei Suchanfragen die mit Ortsnamen verbunden sind Treffer aus Google Places inkl. der kleinen Beschreibung die bisher nur bei bei den “biologischen” Suchergebnissen zu finden war vor selbigen.

Diese Tendenz zur ausführlicheren Darstellung der lokalen Ergebnisse konnten die SEOs unserer Werbagentur bei Google.com schon bereits seit 3 Wochen beobachten, seit 10 Tagen scheint hier nun auch ein Update für Google.de angelaufen zu sein, welches bisher allerdings nur für bestimmte Keywords greift.

Ich hoffe an dem Bild zu diesem Blog Posting wird etwas deutlich. Es handelt sich um ein Bildschirmfoto für den Suchbegriff “PR Agentur Hamburg” – für Werbeagentur Berlin greift das Update übrigens noch (?) nicht. Auf dem Screenshot ist deutlich zu sehen, dass Google die ersten 5 Ergebnisse komplett aus Google Places bezieht (zu erkennen an der roten Markierungsmarke davor). Die Karte rutscht, wohl aus Platzgründen, nach rechts. Gefolgt werden die 5 detailierten Google Places Ergebnisse von zwei weniger detailierten und erst dann kommen die biologischen Google Suchergebnisse. Von denen, bei dieser Sucheingabe, nur noch 7 dargestellt werden.

Dies könnte bedeuten, das Google lokalen Anbietern zukünftig einen noch höheren Stellenwert einräumen wird. Interessant ist sicherlich wie weit Google hierbei gehen wird. Also ob Google für den Begriff Werbeagetur wenn er auf einem Computer der seine Internetverbindung in Berlin hat lokale Ergebnisse anzeigen wird oder ob dies nur greift wenn, wie im Fall des Screenshots der Ort mit in die Suche eingegeben wird.

Sollte ersteres der Fall sein möchte ich gerne den Apple Claim zitieren. Das ändert alles – wieder einmal ;-) .

Ein sehr schöner Tread der auch eine der Quelles des Werbeagentur Berlin & Google Places Blog Postings ist, ist im Abakus Forum zu finden:
http://www.abakus-internet-marketing.de/foren/viewtopic/t-90311.html

So nun noch für alle Locals die unsere Werbeagentur – neben den Google Robots – gerne mal besuchen kommen würden, hier unsere Kontaktadresse:

Werbeagentur Berlin
Bossestrasse 10
10245 Berlin

Fon 030 297735750

Der Googles Places Eintrags der Werbeagentur Berlin – sieht übrigens so aus: Werbeagentur Berlin – die smarte Werbeagentur in Berlin.

Google Live Search – oder welche Marke ist wichtiger?

Freitag, 10. September 2010

Mit der Google Live Search hat das Unternehmen – nein Unternehmen passt nicht, sagen wir lieber Google Allmighty ;-) – ein Feature integriert welches den Markt hinsichtlich Suchmaschinenoptimierung und Markenführung beleben dürfte. Stellt sich doch nun, zum Beispiel die Frage: Steht V für Volvo oder Volkswagen.

Hintergrund: Hat der Suchende einen Google Account werden nun bereits bei der Eingabe der einzelnen Buchstaben eines Wortes Ergebnisvorschläge durch Google gemacht. Gebe ich z.B. “VOL” ein wird mir – ohne dass ich auf Return gedrückt haben zuerst Volkswagen, dann Volvo vorgeschlagen. Für Google ist demnach Volkswagen wichtiger als Volvo – damit wird dem Suchenden in diesem Fall ein Konkurrenz-Unternehmen vorgeschlagen. Diese Strategie könnte den Markt nachhaltig verändern – auch wettbewerbsrechtliche Fragen werden sicher nicht ausbleiben. Denn ist es wirklich ok, also gut, also nicht evil, einem potentiellen Kunden der eigentlich nach Volvo suchen möchte ein Konkurrenzunternehmen vorzuschlagen?

Und noch etwas zum Thema Volkswagen, dies ist einer der wenigen Fällen in der Google es zuläßt, dass die komplette erste Ergebnis-Seite, bereits bei der Eingabe der ersten Silbe “VOL” von einer Marke besetzt wurde. Man beachte, dass im Normalfall nur max. zwei Ergebnisse, oder bestenfalls drei, wenn man Google Products und Maps hinzunehmen würde angezeigt werden.

Die Werbeagentur Berlin hierzu: Google Live Search ist spannend – und könnte gleichzeitig wettbewerbsverzerrend wirken. Hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung werden, gerade große Unternehmen, wohl zukünftig auch auf Silbenoptimierung setzen, also z.B. auf die Optimierung auf die erste Silbe des Markennamens,